Körperarbeit

Standard

photo_56856_20151216

 

Durch Streß und Hektik kann es auch zu energetischen Blockaden im menschlichen Körper kommen. Selbstverständlich kann man diese Blockaden auf mentalem Wege begegnen, aber ebenso kann man ihnen auch auf der körperlichen Ebene begegnen.

Jede Form der Körperarbeit kann dazu genutzt werden, um diese „energetischen Zysten“ aufzulösen: Sport, Yoga, Pilates, Physiotherapie aber auch und gerade Massagen.

Das Angebot für diese Behandlungstechniken ist mittlerweile sehr groß und jeder Interessent muss sich Gedanken machen, ob er lieber zu einem Masseur, einem Physiotherapeuten, einen Osteopathen oder zur Thaimassage gehen möchte.
Grundsätzlich ist jede Form der Körperarbeit geeignet, aber nicht immer jeder „Therapeut“. Es muss einfach sowohl Chemie, als auch die Schwingung stimmen.

Im Rhein-Sieg-Kreis möchte ich Ihnen gerne diese Praxis für Physiotherapie ans Herz legen.

Lassen Sie sich aber bei der Auswahl eines passenden Angebots nicht von bunter Werbung blenden, sondern sprechen Sie mit Menschen in ihrer Umgebung. Mundpropaganda ist meist ein sehr zuverlässiger Indikator!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>